StartupNight 2014


Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0072d81/dansblog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0072d81/dansblog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Am gestrigen Abend war ich trotz des morgigen Braukurses (vgl. Artikel) doch noch auf der Langen Nacht der Startups in der IHK und der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom. Ich hatte mal wieder Lust neue Geschäftsideen zu sehen und die Menschen dahinter zu treffen.

Als erstes traf ich Bierzuliebe, ein Portal, indem man online sein Bier selbst anhand einzelner Kriterien mischen kann un es binnen einer Woche geliefert bekommt. Die Jungs haben den Brauprozess wohl optimiert, so dass man die Gärung schneller hin bekommt. Mit meinen neuen Wissen von Braukurs konnte ich wichtig tun und hoffentlich  erfolgreich am Wettbewerb, bei dem man eine Bierzusammensetzung erraten musste beteiligen.

Danach gings zu Fairnopoly: Der Genossenschaft, die einen fairen Marktplatz ausbauen will und wo ich seit kurzem im Aufsichtsrat sitze. Die drei anwesenden Mitarbeiter haben sich sehr gut eingesetzt und über das Konzept und die Idee ganz toll beraten. Ich hoffe, dass es wieder einiger neue Genossen gab.

Später suchte ich einige Firmen, bei denen ich über Companisto beteiligt bin auf, um deren Produkt zu testen: Der 5Cups-Tee war echt toll und hat gut geschmeckt. Das Molekulareis Kyl 21 war leider zunächst gar nicht da, und dann später ohne Produkte: Diese seien, laut dem Geschäftsführer auf einer IFA-Konferenz alle „weggegessen“ worden.

Nebenbei fanden sich einige Ideen, die ich selber bzw. mit Freunden schon im Kopf hatte: Die Zwischennutzung von leerstehenden Läden, realisiert durch Brickspaces (auf der Messe nannte sich die Firma noch Rocketspaces), Plugsurfing,  einer Plattform zum Finden von E-Tankstellen und HikeWith.me, einer Plattform zum zusammenbringen von gleichen  Interessengruppen für Menschen, die in eine neue Stadt umziehen bzw. dort Urlaub machen.

Im Healthbereich gab es auch einiges neues, wie z.B. „Fast-Gesund“ – ein Portal für chronisch Kranke, dass denen bei der (sportlichen) Motivation helfen soll oder aber medexo, ein Arztprotal, dass kranken Menschen zum jedem Thema, v.a. aber v.A. vor avisierten Operationen eine medizinische Zweitmeinung geben soll.

Bildungsideen gabe es auch: Z.B. Math 42, eine Anwendung, bei der Schülern bis zum Abitur die Herangehensweise an Matheaufgaben interaktiv und vielschichtig erklärt wird oder aber Unlock your Brain, einer App, bei der man immer mal wieder, z.B. beim Entsperren des Smartphones Vokabeln einer gewünschetn Sprache lernen kann.

Ganz nett fand ich auch timply, einer Plattform, die einem bei der Freizeitgestaltung helfen soll, Dropscan, der Billigversion vom eBüro rein für Briefe, Velogista, einer Logistikfirma mit E-Lasträdern oder JournWe, einer Plattform zur gemeinsamen Urlaubsplanung.

Auch Gini, ekoio, Image Data Analysis and Classification1, trust2core, startupmoney, hoard, Luuv, Puzzles-Living, ecotastic, Ubercord, PLY Project und MyPressus habe ich getroffen.

 

  1. Websitename IMADAC.com []

Tags: , , , , , , , ,

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.